Freizeit und Kultur

Reus

Ihr Einkaufszentrum und Geburtsort von Gaudi

In der Nähe von allem, weit weg von nichts

Die Stadt Reus hat eine privilegierte Lage: in der Nähe von kleinen Städten und nur wenige Minuten von der Küste, einen Steinwurf von den Städten Cambrils und Salou entfernt und fast direkt mit Tarragona verbunden. In der Nähe der Stadt, wenn Sie ins Landesinnere gehen, befinden Sie sich bereits in den Priorat-Ländern, dem Ursprung einiger der wichtigsten Weine der Region. Darüber hinaus befindet sich der Flughafen Reus am Rande der Stadt, in der Hauptsaison gibt es kommerzielle Flüge in alle Teile Europas.

Zur website

Modernistische Stadt

Obwohl es eine Streitfrage zwischen den Bewohnern von Reus und der benachbarten Stadt Riudoms ist, gilt Reus als die Stadt, in der Antoni Gaudí geboren und aufgewachsen ist, wo sich Dutzende von Gebäuden befinden, die unter seinem architektonischen Einfluss entworfen und gebaut wurden, wie Casa Rull, Casa Navàs oder Casa Gasull (von denen einige von innen betrachtet werden können) oder das Pere Mata Institute (psychiatrisches Krankenhaus). Reus bewahrt auch die Erinnerung an Antoni Gaudí, von seinem Geburtsort bis zu den Orten, wo er seine Kindheit und Jugend verbrachte, bevor er nach Barcelona ging und natürlich das Gaudí-Zentrum, ein innovativer Raum für die Interpretation der Modernismus, sein Leben und Kunstwerk. Natürlich gibt es andere Kunsträume, die Künstlern wie Marià Fortuny oder Joan Rebull gewidmet sind.

Zur website

Einkaufen

Reus ist in der Region auch durch den kommerziellen Aspekt bekannt. Dieser Trend ist seit dem späten 19. Jahrhundert in der Stadt verwurzelt und setzt sich bis heute fort, was zur Umwandlung der Stadt in ein wichtiges Handelszentrum führte. In den Einkaufsstraßen finden Sie alle Arten von Geschäften, was eine perfekte Ausrede ist, um die Stadt zu besichtigen und die Monumente zu bewundern. Darüber hinaus finden Sie auch das Einkaufszentrum Pallol.

Ein Vermouth?

In Reus finden Sie zwei typische Getränke: Plim und Vermouth. Der Plim ist eine Mischung aus Fruchtsäften und berücksichtigt wie das typische Getränk von Reus und daher der Ausdruck „Für mich, Plim …!“ Der Wermut ist die große Tradition der Stadt (und hat auch ein eigenes Museum) und so wird das „Masclet“ gebraut, ein typisches Getränk aus dem Stadtfest von Reus, das eine Mischung aus Vermouth und Plim ist. Auf der anderen Seite, da die Mandel aus der Region in Reus (und mit Herkunftsbezeichnung) hergestellt wird, wird Almendrina gemacht, eine Mandelmilch, die als Süßstoff, Heißgetränk oder Kaltgetränk verwendet werden kann.

Weitere Sehenswürdigkeiten:

General Juan Prim Platz, das Priorat von San Pedro und die Feierlichkeiten gewidmet an San Pedro den 29. Juni